Wasserschloss Poltringen: Gemeinde Ammerbuch

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeidne Ammerbuch
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Das Poltringer Wasserschloss

Um das Jahr 1000 bestand am heutigen Standort bereits eine auf Pfählen gebaute Burg.

1613 wurde nach den Plänen des württembergischen Hofbaumeisters Heinrich Schickhardt das mittelalterliche Talschloss zum Wasserschloss im Renaissance-Stil umgebaut.

Auftraggeber war Christoph Franz Baron von Wolkenstein. Ausgeführt wurde der Umbau von Schickhardts Baumeister Winland.

Vom alten Talschloss übernahm Schickhardt den Steinsockel, auf den er zwei neue Vollgeschosse aufsetzte.

Dabei entstand eine annähernd quadratische Vierflügelanlage mit vier quadratischen Ecktürmen und einem Innenhof.

Das Schloss mit seinen Nebengebäuden, dem ehemaligen Amtshaus, der gewaltigen Schlossscheuer und der Schlossmühle mit einem Staffelgiebel wird als eines der bemerkenswertesten Kunstdenkmale im Ammertal betrachtet

Das Wasserschloss ist das einzige Schloss Schickhardts, das heute noch weitgehend so steht, wie es von ihm geplant wurde.

Die Wappen der Herren zu Wolkenstein und zu Eberstein befindet sich über dem Türsturz des Hauptportals.

  • Nach wechselnden Besitzern gelangte das Schloss 1890 in Gemeindebesitz.
  • Von 1906 bis 1960 wurde im Schloss der Unterricht der Volksschule abgehalten.
    Außerdem war seinerzeit eine Schwesternstation mit Kinderschule, Handarbeitsraum und eine öffentliche Gemeindewaschküche auf dem Schlossgelände untergebracht.
  • 1930 brennt die Schlossscheuer ab, der Schlossgraben wird mit dem Brandschutt aufgefüllt.
  • 1945 bekommen obdachlose Flüchtlingsfamilien nach dem Krieg Unterkunft im Schloss.
  • 1960 zerstört eine Gasexplosion den südwestlichen Eckturm.
  • 1966 verkaufte die damalige Gemeinde Poltringen das marode Gebäude an einen privaten Investor, der das Schloss bis 1972 renovierte, modernisierte und Eigentumswohnungen einbaute.

Heute befinden sich 14 Privatwohnungen im Schloss.

Die ehemaligen Wirtschaftsgebäude beherbergen die Mühle (bis 1990 in Betrieb), den Mühleladen und einen vor allem bei Hochzeitsgesellschaften beliebten Veranstaltungsraum im Mühlengebäude.

Das Wasserschloss ist in Privatbesitz und kann nur von außen besichtigt werden.

Adresse:
Wasserschloss Poltringen
Wasserschloss 3, 72119 Ammerbuch

Heinrich Schickhardt bei Wikipedia
www.muehle-poltringen.de