Seite drucken
Gemeinde Ammerbuch

Podiumsdiskussion

Datum 29.09.2022
Uhrzeit 18:30 Uhr
VeranstalterBUND Ammerbuch
AdresseRottenburger Straße 4
Reusten
72119 Ammerbuch

E-Mail schreiben

Beschreibung

Nachhaltige Nutzung der Ammerbucher Landschaft

Die vergangenen Monate haben einige Folgen des menschengemachten Klimawandels auch hier vor Ort spürbar gemacht und den Handlungsdruck zweifellos erhöht. Wie wir künftig mit unseren Böden umgehen sollen, was bei sinkendem Grundwasserspiegel gewerblich noch möglich sein kann, welche selbst bestimmten regionalen Strukturen umsetzbar sind, darüber tauschen sich in einer Podiumsdiskussion aus:

Birgit Hoinle (Ernährungsrat Tübingen/Rottenburg), Günther Egeler (Ammertäler Metzgerei Egeler), Michael Koltzenburg (Landesnaturschutzverband), Christoph Schramm (BUND)

Donnerstag, den 29.9.2022, um 18.30 Uhr, in der Zehntscheuer in Reusten.

Die vier Experten diskutieren Lösungen für Ammerbuch zu den Themenfeldern Regionale Produktion, Transformation der Landwirtschaft und Schlachthof Rottenburg. Dabei sind Fragen und Anregungen aus dem Publikum erwünscht. Der Eintritt ist frei.

http://www.ammerbuch.de//kultur-freizeit/veranstaltungskalender