Gemeinde Ammerbuch (Druckversion)

In der Übersicht

Neben dem Gemeinderat gibt es noch eine ganze Reihe von Ausschüssen und Gremien, in denen unter anderem die Mitglieder des Gemeinderats an der kommunalpolitischen Gestaltung des Gemeinwesens Kommune mitwirken.

Technischer Ausschuss

Anzahl der Sitze: 10
Grundlage: Hauptsatzung der Gemeinde Ammerbuch
Art: Beschließender Ausschuss
Aufteilungsverfahren: Sainte-Laguë/Schepers
Vorsitz: Bürgermeisterin Christel Halm

Mitglieder des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglied (Stellvertretung)

  1. GAL Ulli Stahl (Marie Lindenthal)
  2. GAL Dietmar Hammer (Andreas Steinacker)
  3. GAL Sabine Kappeler (Sara Kugel)
  4. GAL Stefanie Nowak (Cora Strobel, SPD)
  5. CDU Peter Schneck (Jochen Eißler)
  6. CDU Hubert Sailer (Karl Haischt)
  7. FWV Gerd Bantleon (Bernd Tausch)
  8. FWV Dominik Bahlinger (Oliver Kamer)
  9. BWV Sebastian Schaible (Werner Schray)
  10. SPD Helmut Strobel (Jürgen Frey)

Umlegungsausschuss

Anzahl der Sitze: 10
Grundlage: Hauptsatzung der Gemeinde Ammerbuch
Art: Beschließender Ausschuss
Aufteilungsverfahren: Sainte-Laguë/Schepers
Vorsitz: Bürgermeisterin Christel Halm

Mitglieder des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglied (Stellvertretung)

  1. GAL Ulli Stahl (Marie Lindenthal)
  2. GAL Dietmar Hammer (Andreas Steinacker)
  3. GAL Sabine Kappeler (Sara Kugel)
  4. GAL Stefanie Nowak (Cora Strobel (SPD)
  5. CDU Peter Schneck (Jochen Eißler)
  6. CDU Hubert Sailer (Karl Haischt)
  7. FWV Gerd Bantleon (Bernd Tausch)
  8. FWV Dominik Bahlinger (Oliver Kamer)
  9. BWV Sebastian Schaible (Werner Schray)
  10. SPD Helmut Strobel (Jürgen Frey)

Als beratender Sachverständiger für den Vermessungsbereich wurde Herr Barth vom Staatlichen Vermessungsamt Tübingen gem. § 9 Vermessungsgesetz bestellt. Gemäß § 4 der 1. Verordnung der Landesregierung zur Durchführung des Baugesetzbuches sind die Sitzungen des Umlegungsausschusses nichtöffentlich.

Verwaltungsausschuss

Anzahl der Sitze: 10
Grundlage: Hauptsatzung der Gemeinde Ammerbuch
Art: Beschließender Ausschuss
Aufteilungsverfahren: Sainte-Laguë/Schepers
Vorsitz: Bürgermeisterin Christel Halm

Mitglieder des Verwaltungsausschusses sind:
Sitz Gruppierung Mitglied (Stellvertretung)

  1. GAL Sara Kugel (Sabine Kappeler)
  2. GAL Marie Lindenthal (Ulli Stahl)
  3. GAL Andreas Steinacker (Cora Strobel, SPD)
  4. GAL Dietmar Hammer (Stefanie Nowak)
  5. CDU Karl Haischt (Jochen Eißler)
  6. CDU Steffen Hess (Peter Schneck)
  7. FWV Bernd Tausch (Gerd Bantleon)
  8. FWV Oliver Kamer (Dominik Bahlinger)
  9. BWV Astrid Bachofer (Sebastian Schaible)
  10. SPD Jürgen Frey (Helmut Strobel)

Schulbeirat

Anzahl der Sitze: 10
Grundlage: § 49 SchulG, Beschluss des Gemeinderates vom 19.05.1998
Art: Beratender Ausschuss
Aufteilungsverfahren: Sainte-Laguë/Schepers
Vorsitz: Bürgermeisterin Christel Halm

Mitglieder des Schulbeirats sind:
Sitz Gruppierung Mitglied (Stellvertretung)

  1. GAL Sara Kugel (Sabine Kappeler)
  2. GAL Sarah Schmid (Ulli Stahl)
  3. GAL Andreas Steinacker (Cora Strobel, SPD)
  4. GAL Dietmar Hammer (Stefanie Nowak)
  5. CDU Karl Haischt (Jochen Eißler)
  6. CDU Steffen Hess (Peter Schneck)
  7. FWV Bernd Tausch (Gerd Bantleon)
  8. FWV Oliver Kamer (Dominik Bahlinger)
  9. BWV Astrid Bachofer (Sebastian Schaible)
  10. SPD Jürgen Frey (Helmut Strobel)

Weitere Mitglieder des Schulbeirates sind:

  • Geschäftsführender Rektor der Ammerbucher Schulen
  • Vertreter der Schulleiter der Gemeinschaftsschule Ammerbuch
  • Vertreter der Schulleiter der Grundschulen
  • Vertreter der Lehrer
  • zwei Vertreter der Eltern
  • Vertreter der Religionsgemeinschaften

Baubeirat Neubau Grundschule Altingen

Anzahl der Sitze: 5
Grundlage: Beschluss des Gemeinderates vom 23.10.2017
Art: Begleitendes Gremium speziell für den Neubau Grundschule in Ammerbuch-Altingen
Aufteilungsverfahren: Je ein Vertreter und eine Stellvertretung je Gruppierung
Vorsitz: Bürgermeisterin Christel Halm

Mitglieder des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglied (Stellvertretung)

  1. GAL Dietmar Hammer (Stefanie Novak)
  2. CDU Karl Haischt (Steffen Hess)
  3. FWV Dominik Bahlinger (Oliver Kamer)
  4. BWV Sebastian Schaible (Werner Schray)
  5. SPD Helmut Stobel (Cora Strobel)

Die Fachberater aus den Schulen und der Gemeindeverwaltung sowie Sachverständige werden entsprechend den jeweiligen Erfordernissen zugezogen.

Baubeirat Neubau Kindertagesstätte Entringen

Anzahl der Sitze: 5
Grundlage: Beschluss des Gemeinderates vom 11.12.2017
Art: Begleitendes Gremium speziell für den Neubau der Kindertagesstätte (Kita) Ammerbuch am Standort Alemannenweg Entringen
Aufteilungsverfahren: Je ein Vertreter und eine Stellvertretung je Gruppierung
Vorsitz: Bürgermeisterin Christel Halm

Mitglieder des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglied (Stellvertretung)

  1. GAL Ulli Stahl (Sara Kugel)
  2. CDU Hubert Sailer (Jochen Eißler)
  3. FWV Oliver Kamer (Dominik Bahlinger)
  4. BWV Sebastian Schaible (Astrid Bachofer)
  5. SPD Jürgen Frey (Helmut Strobel)

Die Fachberater aus den Kindertagesstätten und der Gemeindeverwaltung sowie Sachverständige werden entsprechend den jeweiligen Erfordernissen zugezogen.

Wohnbaubeirat

Anzahl der Sitze: 8
Grundlage: Beschluss des Gemeinderates vom 22.05.2017
Art: Der Wohnbaubeirat ist ein beratendes Gremium zur Erarbeitung von Konzeptionen für kommunale Wohnbauflächen.
Aufteilungsverfahren: Je ein Vertreter je Gruppierung, so wie drei Vertreter aus dem Bereich Städtebau und Planung
Vorsitz: Bürgermeisterin Christel Halm

Mitglieder des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglied (Stellvertreter)

  1. GAL Stefanie Novak (Ulli Stahl)
  2. CDU Peter Schneck (Hubert Sailer)
  3. FWV Oliver Kamer (Dominik Bahlinger)
  4. BWV Astrid Bachofer (Werner Schray)
  5. SPD Cora Strobel (Helmut Strobel)

Mitglieder aus dem Bereich Städtebau und Planung sind:
Sitz Funktion Mitglied

    6. Freier Architekt Klaus Osterried
    7. Freier Architekt Stefan Gamerdinger
    8. Freier Architekt Eberhard Schmelzle

Fachberater aus der Gemeindeverwaltung werden entsprechend den jeweiligen Erfordernissen zugezogen.

Beirat für Seniorenwohnen

Anzahl der Sitze: 5
Grundlage: Beschluss des Gemeinderates vom 28.01.2019
Art: Beratendes Gremium zur Vorbereitung von Beschlüssen des Gemeinderates zur Planung und Umsetzung von Wohnprojekten für Senioren
Aufteilungsverfahren: Je ein Vertreter je Gruppierung
Vorsitz: Bürgermeisterin Christel Halm

Mitglieder des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglieder (Stellvertreter)

  1. GAL Sabine Kappeler (Ulli Stahl)
  2. CDU Peter Schneck (Steffen Hess)
  3. FWV Gerd Bantleon (Bernd Tausch)
  4. BWV Werner Schray (Astrid Bachofer)
  5. SPD Helmut Strobel (Jürgen Frey)

Weitere Mitglieder sind:

  • Ortsvorsteher sowie Gemeindeteilvertreter
  • ein Sachverständiger des Landkreises Tübingen
  • folgende sachkundige und fachkundige Bürgerinnen und Bürger:
    - Dr. Georg Dürr, Behindertenbeauftragter
    - Klaus Kuhm, Vorsitzender des Sozialverbandes VdK, Ortsverband Reusten-Poltringen-Unterjesingen
    - ein vom Bezirksseniorenrat zu benennendes Mitglied
    und Erich Schneider (Altingen), Günther Eißler (Breitenholz) und Elfriede Weiß (Poltringen) als engagierte Bürger
  • Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung

Weitere Sachverständige werden bei Bedarf hinzugezogen.

Aufsichtsrat der Gemeindewerke Ammerbuch GmbH

Anzahl der Sitze: 2 Gemeinderäte und Bürgermeisterin Halm (kraft Amtes)
Grundlage: Gesellschaftsvertrag vom 17.12.2008
Art: Entsendung
Aufteilungsverfahren: offen
Vorsitz: (dreijähriger Wechsel zwischen Stadtwerke Tübingen und Gemeinde Ammerbuch)

Zu den Gemeindewerken Ammerbuch sind entsandt:

  • Geschäftsführer: Andrea Herrmann (von der Gemeindeverwaltung)
    gemeinschaftlich mit Reiner Zinser (von den Stadtwerken Tübingen)

Die Vertreter des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglied

  1. GAL Sabine Kappeler
  2. CDU Hubert Sailer

Verbandsversammlung des Zweckverbandes der Ammertal-Schönbuchgruppe (ASG) Wasserversorgung

Anzahl der Sitze: 5 (Bürgermeisterin Christel Halm + 4 Gemeinderäte)
Grundlage: Verbandssatzung vom 15.10.1984
in der Fassung vom 01.01.2010
Art: Entsendung
Aufteilungsverfahren: Anzahl der Stimmen

Vorsitz:
Verbandsvorsitzender - Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz, Böblingen
1. Stellvertreter Bürgermeister Ioannis Delakos, Holzgerlingen
2. Stellvertreterin Bürgermeisterin Christel Halm, Ammerbuch
Bürgermeisterin Christel Halm vertritt die Gemeinde kraft Amtes und ist stimmberechtigt für die Gemeinde Ammerbuch.
Die Amtsleitung der Kämmerei ist mit der Stellvertretung in der Verbandsversammlung und im Verwaltungsrat beauftragt.

Die Vertreter des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglied

  1. GAL Andreas Steinacker
  2. CDU Karl Haischt
  3. FWV Bernd Tausch
  4. BWV Werner Schray

Verbandsversammlung beim Abwasserzweckverband Ammertal (AZV)

Anzahl der Sitze: In der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Ammertal ist die Anzahl der Vertreter je Verbandsmitglied festgesetzt:

  • Gemeinde Ammerbuch 13 Vertreter
  • Stadt Tübingen 3 Vertreter
  • Stadt Rottenburg 2 Vertreter

Die Bürgermeister bzw. Oberbürgermeister sind von Amts wegen Vertreter der Verbandsmitglieder. Bürgermeisterin Halm wird nach § 3 Abs. 2 der Verbandssatzung von ihrem allgemeinen Stellvertreter oder einem beauftragten Bediensteten in der Verbandsversammlung vertreten.

Grundlage: Verbandssatzung vom 18.12.1997 in der Fassung vom 14.03.2019

Art: Entsendung

Aufteilungsverfahren: Saint-Laguё/Schepers

Vorsitz:
Verbandsvorsitzende Bürgermeisterin Christel Halm
Stv. Verbandsvorsitzender Oberbürgermeister Boris Palmer, Tübingen

Die Vertreter des Gemeinderates sind:

(Sitz Gruppierung Mitglied)

  1. GAL Stefanie Novak
  2. GAL Andreas Steinacker
  3. GAL Sarah Schmid
  4. GAL Sara Kugel
  5. CDU Hubert Sailer
  6. CDU Jochen Eißler
  7. CDU Peter Schneck
  8. FWV Oliver Kamer
  9. FWV Gerd Bantleon
  10. BWV Werner Schray
  11. BWV Astrid Bachofer
  12. SPD Cora Strobel

Vorstand des Pflegedienstfördervereins Ammerbuch e.V.

Anzahl der Sitze: 1
Grundlage: Satzung vom 04.03.1977 in der Fassung vom 21.03.1997
Art: Entsendung
Aufteilungsverfahren: ohne
Vorsitz: Sabine Kappeler

Vertreter und Stellvertretung des Gemeinderates sind:
Sitz Gruppierung Mitglied (Stellvertreter)

  • GAL Sara Kugel (FWV Gerd Bantleon)

Beirat der Diakoniestation Ammerbuch e.V.

Anzahl der Sitze: 7
Grundlage: § 8 der Satzung vom 07.03.1977
Art: Entsendung
Aufteilungsverfahren: ein Vertreter je Gemeindeteil + Verwaltung
Vorsitz: Pfarrer Frank-Albrecht Schirm (wechselt im 3-Jahres-Turnus)

Die Vertreter des Gemeinderates und der Verwaltung sind:
Sitz Gemeindeteil Mitglied

  1. Entringen: Ulli Stahl
  2. Pfäffingen: Sara Kugel
  3. Poltringen: Steffen Hess
  4. Reusten: Gerd Bantleon
  5. Altingen: Stefanie Novak
  6. Breitenholz: Jochen Eißler
  7. Verwaltung: Sachgebietsleitung Familie / Bildung / Kultur
    1.  

Protokollunterzeichner

Anzahl: je 2
Grundlage: § 32 (3) der Geschäftsordnung des Gemeinderats vom 28.11.2016
Art: Bestellung
Aufteilungsverfahren: ohne
Vorsitz: keiner

Zu den nach § 32 der Geschäftsordnung des Gemeinderates notwendigen Unterzeichnern der Niederschriften werden bestellt:
Gremium Unterzeichner (Stellvertretung)

Gemeinderat

  • Jürgen Frey (Bernd Tausch)
  • Astrid Bachofer (Andreas Steinacker)

Technischer Ausschuss und Umlegungsausschuss

  • Ulli Stahl (Andreas Steinacker)
  • Peter Schneck (Dominik Bahlinger)

Verwaltungsausschuss und Schulbeirat

  • Karl Haischt (Astrid Bachofer)
  • Jürgen Frey (Oliver Kamer)

Hinweis:
Die Unterzeichner der Niederschriften müssen Mitglieder in den jeweiligen beschließenden Ausschüssen sein und bei der Beratung des jeweiligen Tagesordnungspunktes an der Sitzung teilgenommen haben.

Die Stellvertreter der Bürgermeisterin

Der Gemeinderat hat beschlossen, drei stellvertretende Bürgermeister zu benennen. Dabei sollen die drei stimmenstärksten Gruppierungen je einen stellvertretenden Bürgermeister stellen.

  1. stellvertretender Bürgermeister: Andreas Steinacker (GAL)
  2. stellvertretender Bürgermeister: Karl Haischt (CDU)
  3. stellvertretender Bürgermeister: Bernd Tausch (FWV)

Außerdem soll ein stellvertretender Bürgermeister gleichzeitig in Personalunion für den Gemeindeteil Ammerbuch-Entringen die Position des sogenannten "Gemeindeteil-Stellvertreters" wahrnehmen.

  • Als Gemeindeteilstellvertreter für Ammerbuch-Entringen wurde Bernd Tausch benannt.
http://www.ammerbuch.de/index.php?id=65&L=8