Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles
Autor: Ammerbuch Typo3
Artikel vom 16.05.2018

Sachbearbeiter/in für das Sachgebiet Bauverwaltung gesucht!

Stellenausschreibung

Wir suchen für eine Vollzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sachbearbeiter/in
 für das Sachgebiet Bauverwaltung

 

Folgende Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie:

   -  Begleitung und Koordination der gemeindlichen Bauleitplanung (Erstellen und Ändern von Bebauungsplänen inkl. Veränderungssperren)

   -  Umsetzung unseres Kommunikationskonzeptes zur Innenentwicklung: Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Einzelgespräche und –beratungen, Ansprache der Grundstückseigentümer/innen, Aufbau einer Baulandbörse

   -  Begleitung und Koordination von Innenentwicklungsprojekten auf gemeindeeigenen Flächen

   -  Führung des Baulandkatasters und Aufbau eines Leerstandsrisikokatasters

   -  Erhebung und Aktivierung von Nachverdichtungspotenzialen auf bauleitplanerischer Ebene

   -  Bearbeitung von Bauanträgen und Bauanfragen auf kommunaler Ebene

 

Änderungen des Aufgabenbereichs bleiben vorbehalten. Die Gemeinde Ammerbuch besitzt keine eigene Baurechtszuständigkeit.

 

Für diese Tätigkeit erwarten wir:

   -  ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in bzw. Bachelor of Arts (Public Management) oder im Bereich Stadtplanung, Städtebau oder eine vergleichbare Qualifikation

   -  Kenntnisse in den Bereichen Bauleitplanung und Baurecht / Bauplanungs- und Verwaltungsrecht

   -  Teamfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten

   -  ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Umgang mit Bürgern, Bauherren und Planern

   -  Organisationsgeschick und die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten

   -  ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Eigeninitiative und Engagement

   -  fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office) und idealerweise auch Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit GIS und Datenbanken

 

Wir bieten:

- eine unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Vergütung bis Entgeltgruppe 9b TVöD

- einen Arbeitsplatz, an dem Sie selbständig und verantwortungsvoll arbeiten können in einem engagierten und kompetenten Team

- Unterstützung im Bereich Fort- und Weiterbildung

- Betreuungsmöglichkeiten für Ihre eigenen Kinder in einer Ammerbucher Kindertageseinrichtung

 

Für erste Informationen stehen Ihnen das Personalamt, Frau Maier (Tel. 07073/9171-7121, E-Mail: k.maier@ammerbuch.de) oder die Sachgebietsleiterin Bauverwaltung, Frau Penka-Sterzik (Tel. 07073/9171-7311, E-Mail: s.penka-sterzik@ammerbuch.de) gerne zur Verfügung.

Wir erwarten Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.06.2018 an die Gemeinde Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch oder per E-Mail an personal@ammerbuch.de. Bitte senden Sie uns nur Kopien. Es erfolgt keine Rücksendung. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.