Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles
Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 07.02.2018

Wichtige Information zur Zahlung der Wasser- und Abwassergebühren

In den letzten Tagen hat die Gemeindeverwaltung die Wassergebührenbescheide mit der Endabrechnung für das Jahr 2017 versandt.

Durch einen Programmfehler enthalten alle Bescheide für die Vorauszahlungen den Satz: „Bitte überweisen Sie den fälligen Betrag zu den genannten Terminen…“
Dieser gilt nur für Wasserkunden, die kein SEPA-Basislastschriftmandat (Einzugsermächtigung) erteilt haben.

Sollten Sie jedoch ein solches Mandat erteilt haben, werden die fälligen Beträge selbstverständlich von den uns bekannten Konten abgebucht und müssen nicht überwiesen werden.

Für alle diejenigen, die ihre Wassergebühren generell an die Gemeinde überweisen oder Daueraufträge bei ihren Banken eingerichtet haben, hier noch einmal der Hinweis, als Zahlungsgrund bitte unbedingt das Buchungszeichen aus dem aktuellen Bescheid anzugeben.

Ihre Gemeindeverwaltung Ammerbuch