Gemeinde Ammerbuch (Druckversion)
Autor: Ammerbuch Typo3
Artikel vom 19.12.2019

Stellvertretende Hausleitung (m/w/d) für das Kinderhaus Alemannenweg in Entringen

Stellenausschreibung

Sie möchten gemeinsam mit Kindern die Welt entdecken, sie und ihre Familien auf ihrem
Weg begleiten und Ihre Ideen mit einem engagierten Team umsetzen?

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung der Hausleitung eine freundliche und aufgeschlossene

stellvertretende Hausleitung (m/w/d)
für das Kinderhaus Alemannenweg in Entringen


mit einem Beschäftigungsumfang von 70 bis 100 %. Die Kindertageseinrichtung befindet sich aktuell im Bau und wird voraussichtlich im Juni 2020 eröffnen. Der bestehende dreigruppige Kindergarten Fliederstraße wird in das neue Haus umziehen, um eine weitere Kindergartengruppe ergänzt und um eine Krippe mit drei Gruppen erweitert.  So entstehen 120 Plätze in verlängerter Öffnungszeit oder Ganztagesbetreuung für Kinder von 1 bis 6 Jahren.

Schwerpunktmäßig erwarten Sie folgende Herausforderungen:

· Begleitung der Bauphase und Mitgestaltung der neuen Einrichtung

· Entwicklung der Einrichtung und ihrer pädagogischen Konzeption

· enge Kooperation mit der Hausleitung und dem Träger

· Personal- und Budgetverantwortung für die Einrichtung in Zusammenarbeit mit der Hausleitung

· Organisation des laufenden Betriebs und Verwaltungstätigkeiten

· enge Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien

 

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit erwarten wir:

· einen Studienabschluss mit pädagogischer Ausrichtung oder einen Abschluss als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung und gerne einschlägiger Zusatzqualifikation

· mehrjährige Berufserfahrung in einer Tageseinrichtung für Kinder

· Kompetenz und Erfahrung mit Leitungsaufgaben

· ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, soziale Kompetenz und viel Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern

· gute Kenntnisse in MS Office

 

Wir bieten:

· ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer Eingruppierung bis Entgeltgruppe S 15 (bei Vollbelegung der Einrichtung) sowie Sonderzahlungen nach dem TVöD

· Leitungszeit und personelle Unterstützung mit Anerkennungspraktikanten, einer FSJ-Stelle und einer hauswirtschaftlichen-Kraft

· Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie pädagogische Tage

· ein motiviertes und aufgeschlossenes Team

· Möglichkeiten der Mitgestaltung und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit

· vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger und mit den anderen Ammerbucher Einrichtungen

· Betreuungsmöglichkeiten für Ihre eigenen Kinder in einer Ammerbucher Kindertageseinrichtung

 

Für erste Informationen steht Ihnen Frau Maier (Tel. 07073/9171-7121, E-Mail: k.maier@ammerbuch.de) gerne zur Verfügung.

 

Wir erwarten Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.01.2020 an die Gemeinde Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch oder online. Bitte senden Sie uns nur Kopien. Es erfolgt keine Rücksendung. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

http://www.ammerbuch.de/index.php?id=51&no_cache=1