Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles
Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 02.12.2019

Die neuen Abfallkalender für 2020 sind da!

www.abfall-kreis-tuebingen.de

Seit dem 23. November 2019 wurden die Abfallkalender für das Jahr 2020 verteilt. Im gesamten Landkreis ist die Firma sMAIL mit der Verteilung beauftragt. Wer bis Samstag 7. Dezember 2019 noch keinen Kalender erhalten hat, wendet sich bitte bis spätestens 17. Januar 2020 an den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Tübingen,

Tel.: 07071 207-1310 bis -1315 oder Email: awb@kreis-tuebingen.de

Im Abfallkalender findet man alle Abfuhrtermine für Abfälle und Wertstoffe sowie Containerstandorte für Altglas, Altkleider und Altschuhe und andere wichtige Infos rund um den Abfall. Außerdem enthält der Kalender zusätzlich ein Abfall-ABC mit häufig nachgefragten Abfallbegriffen.

Der Abfallkalender sollte gut aufbewahrt werden, denn er enthält auch die Abrufkarten für die Abfuhr sperriger Abfälle aus Haushalten. Mit diesen Wertkarten kann man in der zweiten Jahreshälfte Abfuhren für Holzmöbel und Sperrmüll bestellen. Die Abrufkarten für Elektronikgeräteschrott und Metallschrott sind das ganze Jahr über verwendbar. Alternativ kann man die Wertkarten auch dazu benutzen, die Abfälle beim Wertstoffhof des Entsorgungszentrums in Dußlingen direkt anzuliefern. Im ersten Halbjahr gibt es - wie im Vorjahr - die „klassischen“ Sperrmüll und Holzmöbel Straßensammlungen. Diese Sonderabfuhren beginnen zum Teil schon im Januar.Die Anlieferung von Sperrmüll und anderen sperrigen Wertstoffen beim Entsorgungszentrum in Dußlingen ist bis zum 31. Dezember 2019 (08:00 – 11:45 Uhr) noch mit den Abrufkarten für 2019 möglich. Ab dem 2. Januar 2020 sind die neuen Karten für 2020 erforderlich! Die Öffnungszeiten für den Wertstoffhof in Dußlingen findet man auf der letzten Seite des Abfallkalenders.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Tübingen bittet um Beachtung, dass sich die Abfuhrtage für Restmüll und Bioabfall im neuen Jahr ändern können. Dies gilt insbesondere für Ausweichtermine bei Fest- und Feiertagen. In Ausnahmefällen kann die Abfuhr auch vorverlegt werden.

Weitere Infos: www.abfall-kreis-tuebingen.de

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Tübingen