Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles
Autor: Ammerbuch Typo3
Artikel vom 29.11.2019

Koordinator (m/w/d) für bürgerschaftliches Engagement

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Ammerbuch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sachgebiet Familie/Bildung/Kultur einen

 

Koordinator (m/w/d) für bürgerschaftliches Engagement

 

mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %.

 

Unter dem Titel „Ammerbuch aktiv – Vielfalt verbindet“ arbeitet die Gemeinde Ammerbuch infolge der Bundesförderung „Engagierte Stadt“ seit 2016 gemeinsam mit dem Träger Martin-Bonhoeffer-Häuser zusammen. Engagierte Bürgerinnen und Bürger fördern die Vernetzung und entwickeln gemeinsam mit Hauptamtlichen Projekte für ihre eigene Gemeinde. Aktuell wird an Themen wie Kultur, Ausbildung und Beruf, Kinderarmut, Seniorenwohnen oder Nachhaltigkeit in regelmäßigen Arbeitsgruppen zusammengearbeitet.

 

Diese interessanten Tätigkeiten erwarten Sie:

·  Einberufung und Leitung von Arbeitsgruppen und Verfassen von Protokollen

·  Vernetzung mit zahlreichen Akteuren und Ansprechpartner/-in für Engagierte

·  Weiterführung bewährter und Entwicklung neuer Beteiligungsformen und -themen

·  Planung, Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren

·  Enge Zusammenarbeit mit dem Bezirksseniorenrat, dem Freundeskreis Asyl und vielen anderen Vereinen und Institutionen, die sich für gemeinschaftliche Anliegen engagieren.

·  Enge Zusammenarbeit mit der Stelle der Jugendarbeit und Jugendengagementförderung bei den Martin-Bonhoeffer-Häusern

·  Öffentlichkeitsarbeit

 

Änderungen des Aufgabenbereichs bleiben vorbehalten.

 

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit erwarten wir:

·   Eine einschlägige Qualifikation zur Vernetzungsarbeit oder ein abgeschlossenes sozial- oder verwaltungswissenschaftliches

·   Haupt- oder ehrenamtliche Erfahrungen in der Ehrenamtsarbeit bzw. mit bürgerschaftlichem Engagement oder anderen Beteiligungsprozessen

·   Einen vielfältigen Methodenkoffer zur Moderation von Arbeitskreisen und Planungswerkstätten

·   Eine selbstständige, organisierte und strukturierte Arbeitsweise

·   Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement

·   Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personengruppen wie Senioren, Vereinen, Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund

·   Zeitliche Flexibilität zur Wahrnehmung von Nachmittags- und Abendterminen

·   Verwaltungserfahrung ist von Vorteil

 

Wir bieten:

·  Eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit in einem engagierten und kompetenten Team

·   Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9c sowie Sonderzahlungen nach dem TVöD

·   Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz

·   Unterstützung im Bereich Fort- und Weiterbildung

·  Flexible Arbeitszeiten

·  Betreuungsmöglichkeiten für Ihre eigenen Kinder in einer Ammerbucher Kindertageseinrichtung

 

Für erste Informationen steht Ihnen Frau Keefer, Tel: 07073/9171-7131 oder per E-Mail unter s.keefer@ammerbuch.de gerne zur Verfügung.

 

Wir erwarten Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 06.01.2020 an die Gemeinde Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch oder online .

Bitte senden Sie uns nur Kopien. Es erfolgt keine Rücksendung. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.