Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles
Autor: Ammerbuch Typo3
Artikel vom 25.10.2019

Sachgebietsleitung (m/w/d) Bauverwaltung gesucht!

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Ammerbuch (ca. 11.500 Einwohner) liegt landschaftlich reizvoll zwischen Ammer und Naturpark Schönbuch.

 

Wir suchen baldmöglichst für unser Bauamt in Voll- oder Teilzeit eine neue

Sachgebietsleitung (m/w/d) für den Bereich Bauverwaltung.

Das Sachgebiet Bauverwaltung umfasst die Aufgabengebiete Baurecht (ohne eigene Baurechtszuständigkeit), Bauplanung, Innen- und Wohnbauentwicklung, städtebauliche Sanierung, Umwelt- und Naturschutzrecht und Grundstücksverkehr. Neben der Sachgebietsleitung arbeiten 5 weitere Mitarbeiterinnen in Voll- und Teilzeit im Sachgebiet.

 

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit erwarten wir:

· ein abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) (FH) bzw. Bachelor (Public Management) oder ein vergleichbares technisches Studium im Bereich Städtebau oder Stadtplanung

· Führungsinteresse und Führungskompetenz

· Idealerweise Berufserfahrungen in den Schwerpunktbereichen. Die Stelle eignet sich auch für Absolventen (m/w/d) der Hochschulen in Kehl und Ludwigsburg

· ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Umgang mit Bürgern, Bauherren und Planern

· Teamfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten

· Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement

 

Wir bieten:

· bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 oder ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Vergütung bis max. Entgeltgruppe 11 TvöD

· ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld

· einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz

· ein engagiertes und kompetentes Team

· Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Gerne stehen Ihnen für erste telefonische Informationen das Personalamt, Frau Maier (Tel. 07073/9171-7121, E-Mail: k.maier@ammerbuch.de) oder die Bauamtsleitung Frau Hehn (Tel. 07073/9171-7301, E-Mail k.hehn@ammerbuch.de) zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.11.2019 an die Gemeinde Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch oder online. Bitte senden Sie uns nur Kopien. Es erfolgt keine Rücksendung. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.