Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Hottenberg West Poltringen

Gebietsentwicklung "Hottenberg West"

Erste Vorüberlegungen zu diesem Baugebiet gibt es schon seit einiger Zeit, konkreter sind sie seit 2017.

Am 23.07.2018 fasst der Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Hottenberg West nach § 13 B BauGB und die für die Planung benötigten Fachgutachten werden beauftragt. Ortschaftsrat Poltringen und Wohnbaurat beraten in der Folgezeit über erste Vorentwurfsskizzen. Beide Gremien empfehlen einstimmig, die Entwurfsvariante „B“ weiter zu verfolgen.

Nach Eingang aller Gutachten fertigt der beauftragte Planer im Oktober 2019 einen mit den beteiligten Fachplanern abgestimmten neuen Vorentwurf. Diese sogenannte Variante „E“ wird bei einer  Informationsveranstaltung am 21.10.2019 in der Turnhalle der Poltringer Schule vorgestellt. Die beteiligten Fachplaner sind ebenfalls anwesend, um die Ergebnisse ihrer Gutachten zu erläutern und Fragen der Bürger zu beantworten.

Am 05.11.2019 spricht sich der Ortschaftsrat Poltringen in seiner öffentlichen Sitzung einstimmig dafür aus, die Planung auf der Basis der Vorentwurfsvariante „E“ weiter zu verfolgen und empfiehlt dem Gemeinderat das Verfahren auf der Basis dieser Variante weiter zu betreiben.

Bei der Gemeinderatsitzung am 18.11.2019 wird über die Vorentwurfsvariante „E“ sowie über das weitere Verfahren der Bürgerbeteiligung beraten. Es wird beschlossen, zusätzlich zu der im Rahmen des  Bauleitverfahrens gesetzlich vorgesehenen Öffentlichkeitsbeteiligung noch ein weiteres Bürgergespräch zusammen mit dem Ortschaftsrat Poltringen, einigen Gemeinderäten, Frau Halm und den beteiligten Planern durchzuführen.

Das Bürgergespräch findet am 12.12.2019 statt. Fragen interessierter Bürger werden beantwortet und Anregungen mit in die weitere Planung genommen.  Ortsvorsteher Herr Hess lädt die Bürger dazu ein, weitere Anregungen oder Bedenken dem Ortschaftsrat mitzuteilen, da dieser als gewähltes Gremium die Interessen der Poltringer Bürger gegenüber Gemeinderat und Planern vertritt.

In der Sitzung am 27.07.2020 beschließt der Gemeinderat die Billigung des Entwurfs und fasst den Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan "Hottenberg West".

Ansprechpartnerin:

Juliane Michael
Sachgebiet Bauverwaltung
Gemeinde Ammerbuch, Rathaus Entringen, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch
07073 9171-7311
j.michael(@)ammerbuch.de