Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Wahlen am 26.05.2019

Allgemeine Informationen zu den Wahlen am 26.05.2019

Europawahl

2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Das Europawahlrecht ist ein reines Verhältniswahlrecht. Deshalb gibt es bei der Europawahl im Gegensatz zu den Bundestags- und Landtagswahlen keine Wahlkreise. Jeder Wähler hat eine Stimme.

Kommunalwahlen

Alle fünf Jahre werden in den Gemeinden des Landes die Gemeinderäte und die Ortschaftsräte sowie in den Landkreisen die Kreisräte gewählt.

In Ammerbuch ist das die Wahl des Gemeinderates für die Gemeinde Ammerbuch und die Wahlen der Ortschaftsräte für die Gemeindeteile Altingen, Breitenholz, Pfäffingen, Poltringen und Reusten.

Wer darf bei den Kommunalwahlen am 26.05.2019 wählen?

Aktives Wahlrecht: Das aktive Wahlrecht ist das Recht, sich an der Wahl durch Stimmabgabe zu beteiligen.
 
Bei der Kommunalwahl sind Deutsche im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes wahlberechtigt, wenn sie am Wahltag

  • das 16. Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde haben,
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und
  • im Wählerverzeichnis der Gemeinde geführt werden.

Sie sind vom Wahlrecht ausgeschlossen, wenn sie

  • das Wahlrecht infolge Richterspruchs in der Bundesrepublik Deutschland verloren haben oder
  • ihre Angelegenheiten nicht mehr alleine besorgen können und ein Betreuer für alle ihre Angelegenheiten (Vollbetreuung) bestellt wurde.

Unionsbürger sind unter den gleichen Voraussetzungen wahlberechtigt.

Personen, die keine Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen, sind bei der Wahl der Kommunalvertretung nicht wahlberechtigt.

Wahlberechtigung von Deutschen im Ausland

Im Ausland lebende Deutsche ohne Wohnsitz in Deutschland können noch bis zum 05.05.2019 einen Antrag auf Eintragung ins Wählerverzeichnis stellen.

Nähere Informationen für Sie als sogenannte Auslandsdeutsche sowie das Antragsformular finden Sie auf der Internetseite des Bundeswahlleiters

Weitere Informationen und Links zu den Wahlen am 26.05.2019

Ansprechpartner

Bei Fragen rund um die Kommunalwahlen am 26.05.2019 und die Europawahl können Sie sich gerne an uns wenden.

Wahlleiter der Gemeinde Ammerbuch ist
Felix Tenkhoff
07073/9171-7111
f.tenkhoff(@)ammerbuch.de

Ansprechpartnerin bei Fragen zum Wählerverzeichnis und zur Briefwahl:
Iris Wein
07073 9171-7104
i.wein(@)ammerbuch.de

Ansprechpartnerin zur Briefwahl:
Andrea Falkenberg
07073 9171-7103
a.falkenberg(@)ammerbuch.de