Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Veranstaltungskalender

3. Oktober - Deutschland singt - offenes Singen in Entringen

3. Oktober - Deutschland singt - offenes Singen in Entringen
03.10.2020
19:00 Uhr
Reinhold Bauer, Bläser der Entringer Posaunenchöre, Sängerinnen und Sänger des Evang. Kirchenchors Entringen
Adresse der Veranstaltung:
Entringen, Rollengassenplatz
Rollengasse
72119 Ammerbuch
Beschreibung der Veranstaltung:

Worum gehts?

Die Wiedervereinigung Deutschlands ist in ihren Geschehnissen einmalig und nicht nur von nationaler Bedeutsamkeit.

In den meisten Ortschaften und Städten gibt es allerdings bisher keine öffentliche Feiertradition der Bevölkerung – der 3. Oktober als Nationalfeiertag wird so gerade von der jungen Generation kaum mehr in seiner Bedeutung wahrgenommen.

Netzwerk und Unterstützer

Das Gesamtprojekt selbst ist ganz bewusst aus einem bürgerlichen Netzwerk von Politikern, Theologen sowie Verantwortungsträgern aus Kultur und Gesellschaft entstanden – nicht aus Institutionen heraus. Hierzu gehören neben der ehemaligen Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht u.a. auch der ehemalige Kulturminister in Brandenburg Steffen Reiche, der als Pfarrer in der DDR die SPD mitgegründet hat, sowie der Oberkirchenrat Harald Bretschneider, der damals in der DDR für die Aktion „Schwerter zu Pflugscharen“ verantwortlich war.

 

Wir sind dankbar für 30 Jahre Einheit und 75 Jahre Frieden in Deutschland. Das möchten wir mit Euch gemeinsam am Samstag, 3. Oktober 2020 begehen.

"Wir" - das sind Bläser der Entringer Posaunenchöre sowie Sängerinnen und Sänger des Evang. Kirchenchors Entringen.

Wir beteiligen uns an der deutschlandweiten DANKE-Demo "3. Oktober - Deutschland singt" und laden herzlich ein zum Mitmachen:

um 19 Uhr auf dem Platz in der Rollengasse in Ammerbuch-Entringen.

Dabei beachten wir die geltenden Regeln wie: Abstände einhalten, Mund-Nase-Schutz tragen.

An den Zugängen zum Platz halten wir (vor 19 Uhr) Handdesinfektionsmittel, Stabkerzen mit Windschutz und dem Logo "Deutschland singt" sowie Liedblätter bereit.

So sollen an diesem Tag viele Menschen aus der gesamten Gesellschaft zusammenkommen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und körperlicher Konstitution. Die Freude am gemeinsamen Singen/Summen soll die unterschiedlichen Kulturen in unserem Land verbinden und ein "Wir-Gefühl" entstehen lassen.

Weitere Infos sind zu finden unter: www.3-oktober-deutschland-singt.de

Für die Aktion in Ammerbuch-Entringen ist verantwortlich Reinhold Bauer.

 

 

Ansprechpartnerin Veranstaltungskalender

Veranstaltungen melden: meldung(@)ammerbuch.de

Gemeinde Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch
Andrea Falkenberg
07073/9171-7103