Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Veranstaltungskalender

Ortskundlicher Spaziergang "Vom Flecka ens Dorf" in Entringen

Ortskundlicher Spaziergang "Vom Flecka ens Dorf" in Entringen
14.08.2019
19:00 Uhr
Evangelische Kirchengemeinde Entringen und Reinhold Bauer
Adresse der Veranstaltung:
Treffpunkt: Hinter dem Rathaus Entringen, Kirchstraße
Kirchstraße 6
72119 Ammerbuch
Beschreibung der Veranstaltung:

Ortskundliche Spaziergänge zugunsten Michaelskirche+

Das Projektteam „Michaelskirche +“ lädt in den Sommerferien zu vier ortskundlichen Spaziergängen durch Entringen ein. Die Rundgänge mit Reinhold Bauer beginnen jeweils um 19.00 Uhr, jedes Mal an einem anderen Treffpunkt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zugunsten des Projekts wird jeweils ein Hut herum gereicht.
Herzliche Einladung!

Beschreibung aus dem Schwäbischen Tagblatt (Frau Hahn) vom 31.07.2019:

"Kundige Spaziergänge durch den Ort Kaum jemand kennt sich in der Entringer Ortsgeschichte so aus wie Reinhold Bauer. Der Mesner der Michaelskirche und langjährige Gemeinderat führt in diesem Sommer auf vier Spaziergängen in die Besonderheiten des größten Ammerbucher Teilorts ein. Die Teilnahme ist kostenlos, über eine Spende freuen sich die Veranstalter vom Projektteam "Michaelskirche+".

Am Mittwoch, 31. Juli, geht es um 19 Uhr vor dem alten Schulhaus los. Das 1880 von der Gemeinde auf dem ehemaligen Friedhof hinter der Michaelskirche gebaute Haus gehört inzwischen der Kirchengemeinde und soll einem modernen Ergänzungsbau weichen. Auch die bis vor einem Jahr als Grundschule genutzten Gebäude in der Heinrich-Zeller-Straße sollen abgerissen werden. Dafür gibt es nun dieGemeinschaftsschule am Bahnhof und die ganz alte Schule imOrt. Neben den Entringer Schulhäusern geht es aber auch um "Entringen im Zeichen der Globalisierung".

Am Mittwoch, 7. August, hat der ortskundliche Spaziergang das Thema "Vom Flecka zom Baahof". Es geht dabei unter anderem um die Rollengasse, um die einstige Turnhalle und um die alamannischen Vorfahren der heutigen Entringer. Treffpunkt ist um 19 Uhr auf dem Platz in der Ortsmitte.

Am Mittwoch, 14. August, geht es "Vom Flecka ens Dorf". Thematisiert werden dabei neben anderem die historische Wasserversorgung, die Bachbrücken und die Hausinschriften. Treffpunkt ist um 19 Uhr hinter dem Rathaus.

Der ortskundliche Spaziergang am Mittwoch, 21. August, befasst sich mit Begebenheiten und Gegebenheiten auf den Gassen und Wegen: "Vom Flecka uff da Berg", ist das Motto. Treffpunkt ist um 19 Uhr vor der Zehntscheuer."

 

 

Ansprechpartnerin Veranstaltungskalender

Veranstaltungen melden: meldung(@)ammerbuch.de

Gemeinde Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch
Andrea Falkenberg
07073/9171-7103