Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Veranstaltungskalender

Tatort Blues - ein Reusten-Krimi mit Jürgen Sturm

08.11.2019
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Förderverein Ammerbuch-Reusten e.V.
Adresse der Veranstaltung:
Zehntscheuer Reusten, Rottenburger Straße
Rottenburger Straße 4
72119 Ammerbuch
Beschreibung der Veranstaltung:

"Tatort Blues: Tod am Kreuzweg" - ein Krimi in und um Reusten

Mit Veit Müller (Krimiautor) und Jürgen Sturm & Mary Jane (Musiker bei ACOUSTIC STORM)

Der Tübinger Kriminautor Veit Müller und die beiden Poltringer Musiker Jürgen Sturm (auch bei ROCKING DADDIES und POWERFINGER) & Mary Jane von der Band ACOUSTIC STORM sind seit über 10 Jahren mit ihrem Programm "Tatort - Blues" erfolgreich auf den Bühnen der Region unterwegs. 

Im Krimi "Tod am Kreuzweg" spielt das Dorf Reusten keine unerhebliche Rolle, denn auf dem dortigen Friedhof geht es in einer dunklen Nacht gar grausig zu, so dass nur die Musik von ACOUSTIC STORM die Spannung etwas lindern kann. In der Geschichtet kehrt Annemarie Junginger, die vor fast 30 Jahren in die USA ausgewandert ist, in das Dorf ihrer Kindheit in der Nähe von Rottenburg zurück. Als sie der Tübinger Journalist Luka Blum für eine Home-Story interviewt, vertraut sie ihm ein unheilvolles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit an. Der Artikel über die Auswanderin schlägt hohe Wellen vom Ammertal und vom Gäu bis in den Tübinger / Rottenburger Raum, das Dorf gerät in Aufruhr. Der Schuldige erhängt sich am Kreuzweg, und weitere Opfer melden sich. Und mitten drin ist Luka Blum, der auf der Suche nach der Wahrheit um sein Leben bangen muss.

Ansprechpartnerin Veranstaltungskalender

Veranstaltungen melden: meldung(@)ammerbuch.de

Gemeinde Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch
Andrea Falkenberg
07073/9171-7103