Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Filmtipp: SWR-Sendung "Fahr mal hin" Eine Reise durch das Ammertal

07.08.2020
18:15 Uhr bis 18:45 Uhr
SWR Fernsehen
SWR-Fernsehen

Kein Gejammer an der Ammer
Eine Reise durch das Ammertal

Beschaulich, fast ein bisschen versteckt liegt es da, das Ammertal. Gerade einmal 22,5 Kilometer ist sie lang, durchläuft auf ihrem Weg sechs Ortschaften und mündet in Tübingen in den Neckar. Das Ammertal gehört zum schwäbischen Streuobstparadies, eine der größten Steuobstlandschaften Europas.

SWR-Sendung in der Reihe "Fahr mal hin"

Freitag, 07.08.2020 um 18:15 Uhr im SWR-Fernsehen

Pressetext des SWR zur Sendung:

 

Fahr mal hin
Kein Gejammer an der Ammer
Eine Reise durch das Ammertal

Ein Film von Tobias Krell

PRESSETEXT

"Beschaulich, fast ein bisschen versteckt liegt es da, das Ammertal. Gerade einmal 22,5 Kilometer ist sie lang, durchläuft auf ihrem Weg sechs Ortschaften und mündet in Tübingen in den Neckar. Das Ammertal gehört zum schwäbischen Streuobstparadies, eine der größten Steuobstlandschaften Europas.

Im Ammertal steckt der schwäbische Erfindergeist. Die Menschen hier wollen was, die Landschaft scheint sie zu inspirieren, ihre Kreativität zu kitzeln. Hier leben Künstler, Kreative und Handwerker mit Liebe für das Neue, das Unentdeckte.

In unmittelbarer Nähe zur Ammerquelle werkt und wirkt seit Jahrzehnten Ausnahmekünstler Lutz Ackermann. Er macht Stahl-Kunst, oft haushoch und beeindruckend massiv. Etwas kleiner, aber nicht minder kreativ läuft es bei Marie-Luise Koschowsky. Sie ist Fotografin aus Leidenschaft und hat sich für eine Fotoreihe einem ganz speziellen Thema gewidmet: Toiletten. Über 15 Jahre reiste und fotografierte sie auf der ganzen Welt. Ein einzigartiges Projekt. Und in Tübingen, einer der jüngsten Städte Deutschlands, kreieren „DieVagari“ den Sound zur Stadt: Acht Musiker aus fünf Ländern haben sich zusammengetan, um die Stadt mit tanzbarer Straßenmusik aufzumischen.

Auch die Tradition hat ihren Platz im Ammertal - und wird dabei ständig neu- und weitergedacht. In Unterjesingen kreiert in dritter Generation Volker Theurer edle Brände. Sein Erfindergeist brachte vor bereits 30 Jahren ein eher unübliches Getränk ins Ammertal: schwäbischen Whiskey aus Ammertaler Getreide. In Reusten führt in dritter und vierter Generation Familie Egeler eine Metzgerei, die weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist. Hier wird regionales Fleisch zu Wurstspezialitäten verarbeitet. In Tübingen macht David Holzinger daraus eine legendäre Currywurst, in der Gaststätte X, die sein Vater 1971 eröffnete. Das Bergcafé in Reusten ist eine aus der Zeit gefallene Entdeckung mit jahrzehntelanger, faszinierender Geschichte. Künstler Daniel Schürer hat es wiederbelebt - und führt etwas fort, womit im Ammertal jeder eine Geschichte verbindet."

Gemeinde, Kultur & Musik, Sonstiges
Ortskundlicher Spaziergang in Entringen mit Reinhold Bauer

Ortskundlicher Spaziergang in Entringen mit Reinhold Bauer

08.08.2020
15:00 Uhr
Evang. Kirchengemeinde Entringen
Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt

Evangelische Kirchengemeinde Entringen:

Ortskundliche Spaziergänge mit Reinhold Bauer zugunsten der statischen Sanierung des Kirchturms der Michaelskirche Entringen

Wir laden ab sofort zu ein paar ortskundlichen Spaziergängen mit Reinhold Bauer ein.

Die Rundgänge durch Entringen - samstags in den Sommerferien - beginnen immer um 15:00 Uhr.

Im Blick auf die momentane Lage ist eine Beschränkung der Teilnehmerzahl und somit eine Anmeldung notwendig.
Der jeweilige Treffpunkt wird bei telefonischer Anmeldung (Tel. 07073 6956) mitgeteilt.

Herzliche Einladung!
Die freiwilligen Spenden werden für die sehr aufwändige Grund-Sanierung unseres Entringer Kirchturms verwendet.

Bitte beachten Sie die vorgeschriebenen Abstandsregeln und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

 

Samstag, 8. August 2020 um 15:00 Uhr:
Die Michaelskirche und ihr schiefer Turm – Unsere historischen Schulhäuser – Sonnen-, Turm- und Bahnhofsuhr im Zuge der Globalisierung ...

Samstag, 15. August 2020 um 15:00 Uhr:
Winkele und Rollengassen – Mädlesbrück und Mühlkanal – Kuchenwiesen und Milchhäusle – Die zerstörte  Turnhalle – Die Entringer Alemannen ...

Samstag, 22. August 2020 um 15:00 Uhr:
Vom Flecka ens Dorf – Wasserversorgung einst und jetzt – Badgass mit Badstube – Hausinschriften geben Rätsel auf – Waaghäusle und Dorfbrunnen ...

Samstag, 29. August 2020 um 15:00 Uhr:
Zehntscheuer – Bebenhäuser Pfleghof – Nachgeburtstöpfe im Keller – Die ersten Gastarbeiter – Dorf der Weber und vieler weiterer Handwerker …

Samstag, 5. September 2020 um 15:00 Uhr:
Große Linde mit Ruhbank und Kapelle – Vom Sandgraben und dem Eierlesen – Vom Kirchhof zum Berg-Friedhof ...

Vortrag, Kultur & Musik
KULT(UR)-BAD 2020 im Freibad Entringen - Lesungen Mordsnacht

KULT(UR)-BAD 2020 im Freibad Entringen - Lesungen Mordsnacht

08.08.2020
19:00 Uhr
Freibad Entringen, Sybille Baecker, Edi Graf, Veit Müller
Freibad Entringen, Freibadweg 100

Samstag 08.08.2020 / 19:00 Uhr
Lesung: „Mordsnacht in Entringen“
mit Sybille Baecker, Edi Graf und Veit Müller
Gelesen werden spannende, mal lustige Szenen aus Kriminalromanen und Kurzkrimis. Umrahmt wird das Programm mit stimmungsvoller Musik.

Ticketpreis: 10.- € pro Person an der Abendkasse
kein Vorverkauf

Mitzubringen sind:
trittfestes Schuhwerk, Sitzgelegenheit (dickes Kissen, Decke etc., keine Stühle im Becken), Kopfbedeckung (bei Sonne), trinken nicht vergessen (kein Glas)

Wichtig: Mund-Nasen-Schutz mitbringen

Bitte beachten:
Bitte beachten Sie bei jeder Veranstaltung die Hygiene und Abstandsregeln.
Bei Schlechtwetter fällt die Veranstaltung aus.

Freibad Entringen
Freibadweg 100, 72119 Ammerbuch
www.ammerbuch.de/freibad
Tel. 07073 1280
E-Mail freibad@ammerbuch.de

Gemeinde
KULT(UR)-BAD 2020 im Freibad Entringen - Familienzeit "Mimi der Musikclown" auf der Liegewiese

KULT(UR)-BAD 2020 im Freibad Entringen - Familienzeit "Mimi der Musikclown" auf der Liegewiese

09.08.2020
15:00 Uhr
Freibad Entringen, Delia Hofmann
Freibad Entringen, Freibadweg

Sonntag 09.08.2020 / 15:00 Uhr

Familientag: „Mimi der Musikclown“

von und mit Delia Hofmann auf der Liegewiese

Ein zauberhafter Nachmittag im Freibad mit Mimi. Mimi die Musikclownin musiziert auf der Liegewiese des Entringer Freibades und mach allerlei lustigen Schabernack für Große und Kleine Gäste, die es sich auf Ihren Picknickdecken gemütlich machen.

Ticketpreis: 5. -€ Erwachsene. / 3.- € Kinder. (Kinder unter 3 Jahren frei)

Tickets an der Tageskasse im Freibad

Mitzubringen sind:
trittfestes Schuhwerk, Sitzgelegenheit, Kopfbedeckung (bei Sonne), trinken nicht vergessen (kein Glas)
Wichtig: Mund-Nasenschutz mitbringen

Bitte beachten Sie bei jeder Veranstaltung die Hygiene und Abstandsregeln.
Bei Schlechtwetter fällt die Veranstaltung aus.

Freibad Entringen
Freibadweg 100, 72119 Ammerbuch
www.ammerbuch.de/freibad
Tel. 07073 1280
E-Mail freibad@ammerbuch.de

Kinder & Jugend, Kultur & Musik, Gemeinde
KULT(UR)-BAD 2020 im Freibad Entringen - Konzert "Spanische Gitarrennacht

KULT(UR)-BAD 2020 im Freibad Entringen - Konzert "Spanische Gitarrennacht

09.08.2020
17:00 Uhr
Freibad Entringen, Birgit Zacharias, Helmut Rauscher
Freibad Entringen, Freibadweg

Sonntag 09.08.2020 / 17:00 Uhr
„Spanische Gitarrennacht“
von Birgit Zacharias und Helmut Rauscher
Ein musikalischer Leckerbissen für alle Freunde anspruchsvoller Gitarrenmusik. Die Musik von Birgit Zacharias und Helmut Rauscher ist eine faszinierend gelungene Mischung aus zauberhaften Melodien, perkussiven Rhythmen und spanischer Folklore. Die Gitarristen spielen unbeschwert, mitreißend und virtuos.
Ticketpreis: 10.-€ pro Person (Abendkasse)
Vorverkauf: Samstag 08.08. von 10:00 – 12:00 Uhr an der Freibadkasse

Mitzubringen sind:
trittfestes Schuhwerk, Sitzgelegenheit (dickes Kissen, Decke etc., keine Stühle im Becken), Kopfbedeckung (bei Sonne), trinken nicht vergessen (kein Glas)
Wichtig: Mund-Nasenschutz mitbringen

Bitte beachten Sie bei jeder Veranstaltung die Hygiene und Abstandsregeln.
Bei Schlechtwetter fällt die Veranstaltung aus.

Freibad Entringen
Freibadweg 100, 72119 Ammerbuch
www.ammerbuch.de/freibad
Tel. 07073 1280
E-Mail freibad@ammerbuch.de

Gemeinde, Kultur & Musik
KULT(UR)-BAD 2020 im Freibad Entringen - Konzert

KULT(UR)-BAD 2020 im Freibad Entringen - Konzert

09.08.2020
19:00 Uhr
Freibad Entringen und Ammerbucher Kammerorchester
Freibad Entringen, Freibadweg

Sonntag 09.08.2020 / 19:00 Uhr
„Ammerbucher Kammerorchester“
von und mit Reinhold Bauer
Gespielt werden Teile aus Georg Friedrich Händels Wassermusik. Unter anderem auch Horst Dudek (jetzt gang i ans Brünnele, trink aber net . ..) einem früheren Entringer.
Ticketpreis: 10.-€ pro Person (Abendkasse)
Vorverkauf: Samstag 08.08. von 10:00 – 12:00 Uhr an der Freibadkasse

Mitzubringen sind:
trittfestes Schuhwerk, Sitzgelegenheit (dickes Kissen, Decke etc., keine Stühle im Becken), Kopfbedeckung (bei Sonne), trinken nicht vergessen (kein Glas)
Wichtig: Mund-Nasenschutz mitbringen

Bitte beachten Sie bei jeder Veranstaltung die Hygiene und Abstandsregeln.
Bei Schlechtwetter fällt die Veranstaltung aus.

Freibad Entringen
Freibadweg 100, 72119 Ammerbuch
www.ammerbuch.de/freibad
Tel. 07073 1280
E-Mail freibad@ammerbuch.de

Gemeinde, Kultur & Musik

Sommerschnittkurs und Okulieren

15.08.2020
14:00 Uhr
OGF Obst- und Gartenbaufreunde Ammerbuch
Lehrgarten, Lange Halde (Richtung Sportplatz), Entringen

Sommerschnittkurs und Okulieren  um 14 Uhr im Lehrgarten, Lange Halde, Ammerbuch-Entringen

mit Martin Becker

 

Übrigens - unsere Kurse sind kostenlos.

Weitere Information im Amtsblatt der Gemeinde Ammerbuch oder unter www.ogf-ammerbuch.de

Vortrag
Ortskundlicher Spaziergang in Entringen mit Reinhold Bauer

Ortskundlicher Spaziergang in Entringen mit Reinhold Bauer

15.08.2020
15:00 Uhr
Evang. Kirchengemeinde Entringen
Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt

Evangelische Kirchengemeinde Entringen:

Ortskundliche Spaziergänge mit Reinhold Bauer zugunsten der statischen Sanierung des Kirchturms der Michaelskirche Entringen

Wir laden ab sofort zu ein paar ortskundlichen Spaziergängen mit Reinhold Bauer ein.

Die Rundgänge durch Entringen - samstags in den Sommerferien - beginnen immer um 15:00 Uhr.

Im Blick auf die momentane Lage ist eine Beschränkung der Teilnehmerzahl und somit eine Anmeldung notwendig.
Der jeweilige Treffpunkt wird bei telefonischer Anmeldung (Tel. 07073 6956) mitgeteilt.

Herzliche Einladung!
Die freiwilligen Spenden werden für die sehr aufwändige Grund-Sanierung unseres Entringer Kirchturms verwendet.

Bitte beachten Sie die vorgeschriebenen Abstandsregeln und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

 

Samstag, 8. August 2020 um 15:00 Uhr:
Die Michaelskirche und ihr schiefer Turm – Unsere historischen Schulhäuser – Sonnen-, Turm- und Bahnhofsuhr im Zuge der Globalisierung ...

Samstag, 15. August 2020 um 15:00 Uhr:
Winkele und Rollengassen – Mädlesbrück und Mühlkanal – Kuchenwiesen und Milchhäusle – Die zerstörte  Turnhalle – Die Entringer Alemannen ...

Samstag, 22. August 2020 um 15:00 Uhr:
Vom Flecka ens Dorf – Wasserversorgung einst und jetzt – Badgass mit Badstube – Hausinschriften geben Rätsel auf – Waaghäusle und Dorfbrunnen ...

Samstag, 29. August 2020 um 15:00 Uhr:
Zehntscheuer – Bebenhäuser Pfleghof – Nachgeburtstöpfe im Keller – Die ersten Gastarbeiter – Dorf der Weber und vieler weiterer Handwerker …

Samstag, 5. September 2020 um 15:00 Uhr:
Große Linde mit Ruhbank und Kapelle – Vom Sandgraben und dem Eierlesen – Vom Kirchhof zum Berg-Friedhof ...

Vortrag, Kultur & Musik

Mitgliederfest

15.08.2020
16:00 Uhr
OGF Obst- und Gartenbaufreunde Ammerbuch
Lehrgarten, Lange Halde (Richtung Sportplatz), Entringen

Mitgliederfest ab 16 Uhr im Lehrgarten, Lange Halde, Ammerbuch-Entringe.

 

Weitere Information im Amtsblatt der Gemeinde Ammerbuch oder unter www.ogf-ammerbuch.de

 

Vereinsveranstaltung
Die Känguru-Chroniken als Open-Air-Kino für Jugendliche

Die Känguru-Chroniken als Open-Air-Kino für Jugendliche

15.08.2020
20:30 Uhr bis 22:30 Uhr
gemeinwesenorientierte Jugendarbeit Ammerbuch - Ammerbuch Aktiv
Außengelände der Gemeinschaftsschule Ammerbuch, Alemannenweg Entringen

Open-Air-Kino "Die Känguru Chroniken" für Jugendliche und alle Altersgruppen auf dem Außengelände der Gemeinschaftsschule Ammerbuch.

Da die Filmvorführung bis ca. 22:30 Uhr dauert, dürfen Besucher*innen unter 16 Jahren nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson oder mit schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Die Verantwortung für den Heimweg liegt bei den Erziehungsberechtigten.

Bitte Sitzkissen oder Decke mitbringen und die Abstandsregeln einhalten!

Eintrittspreis: 6,-€

Kinder & Jugend, Kultur & Musik

Ansprechpartnerin Veranstaltungskalender

Veranstaltungen melden: meldung(@)ammerbuch.de

Gemeinde Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch
Andrea Falkenberg
07073/9171-7103