Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fairtrade-Gemeinde

Ammerbuch wird Fairtrade-Gemeinde

Die Gemeinde Ammerbuch befindet sich derzeit als erste Gemeinde im Landkreis Tübingen auf dem Weg eine Fairtrade-Gemeinde zu werden.

Fairtrade-Town, was heißt das?

Fairtrade-Town kann nur werden, wer sich dafür bei der Fairtrade-Kampagne beworben hat. Eine Fairtrade-Town setzt sich für die Verwendung von fair gehandelten Produkten auf kommunaler Ebene ein. Sie vernetzt Projekte der Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik, die sich für den fairen Handel einsetzen.

Die Kampagne Fairtrade-Town geht vom Verein TransFair e.V. aus. TransFair e.V. ist eine Initiative zur Förderung des fairen Handels in Deutschland.

Genauere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.