Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Grußwort

Herzlich willkommen auf den Seiten der Gemeinde Ammerbuch

Bürgermeisterin Christel Halm
Bürgermeisterin Christel Halm

Ammerbuch ist mit seinen rund 11.500 Einwohnern die viertgrößte Gemeinde im Landkreis Tübingen und besteht aus den sechs Gemeindeteilen Altingen, Breitenholz, Entringen, Pfäffingen, Poltringen und Reusten.

Jeder Gemeindeteilteil zwischen Ammer und Schönbuch bringt sich mit seinem Charme in die Gemeinde ein. So laden unsere Streuobstwiesen, Naturschutzgebiete sowie der Schönbuch, der im Jahr 2014 vom Bund Deutscher Forstleute (BDF) als "Waldgebiet des Jahres" ausgezeichnet wurde, zu weitläufigen Spaziergängen und Radtouren ein.

Wir liegen verkehrsgünstig an der Bundesstraße B 28 und nahe der Autobahn A 81 zwischen Tübingen, Rottenburg und Herrenberg. Mit der Ammertalbahn, die zwischen Plochingen, Reutlingen, Tübingen und Herrenberg verkehrt, ist die Gemeinde auch an das Netz des Verkehrsverbundes Stuttgart angeschlossen.

Nicht nur deshalb hat sich Ammerbuch zu einem attraktiven Wohn- und Gewerbestandort mit einer sehr guten Nahversorgung entwickelt. Ein vielfältiges Vereinsleben und die Kirchen stärken unser Gemeinwesen. Was Familienfreundlichkeit angeht, ist Ammerbuch vorne mit dabei. Wir bieten ausreichend Plätze in Kindergärten mit unterschiedlichen Betreuungsmöglichkeiten und eine Gemeinschaftsschule mit einem preisgekrönten Konzept.

Alles Wissenswerte über die Gemeinde Ammerbuch erfahren Sie auf unseren Seiten. Sollten wir Ihre Neugier auf unsere schöne Gemeinde geweckt haben, laden wir Sie gerne ein, Ammerbuch persönlich kennen zulernen.

Wir freuen uns auf Sie
Christel Halm
Bürgermeisterin