Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Bildungszentrum Ammerbuch

Hintergründe und Fakten

Der neue Standort für das Bildungszentrum Ammerbuch ist das zentrale Thema der jüngeren Vergangenheit. Aus der Bevölkerung erreichen uns immer wieder Fragen zum aktuellen Stand der Planungen, zu Entscheidungskriterien und Beweggründen für oder gegen denkbare Varianten. Diesem willkommenen Interesse möchten wir eine Plattform bieten. Daher finden Sie auf dieser Seite Informationen zum Bildungszentrum Ammerbuch.

Die neue Gemeinschaftsschule inklusive Halle
Die neue Gemeinschaftsschule inklusive Halle

Historie

  • 10.11.2013: Das Ergebnis des Bürgerentscheids sagt aus, dass am Standort Altingen eine neue Schule samt Mehrzweckhalle realisiert wird. 
  • Frühjahr / Sommer2014: Grundlage für weitere Planungen ist das Ergebnis des durchgeführten Architektenwettbewerbs  
  • November 2014: Laut einer Kostenschätzung führt das Gesamtprojekt zu einer Summe in Höhe von circa 32 Mio. €  
  • Januar 2015: Ein Gutachten ergibt, dass die Leistungsfähigkeit der Gemeinde Ammerbuch bei einem Projekt in dieser Größenordnung weit überschritten werde.  
  • 27.02.2015: Das Landratsamt Tübingen stellt fest, dass der Bürgerentscheid rechtswidrig ist, da er zu Ausgaben führen würde, welche einer geordneten Haushaltsführung widersprechen würden.  
  • 09.03.2015: Der Gemeinderat stimmt dem Entfall der Bindungswirkung des Bürgerentscheids zu.
  • 22.02.2016: Der Gemeinderat fasst den Baubeschluss für das neue Bildungszentrum Ammerbuch.


Nachdem sich alle an der Planung Beteiligten, der Gemeinderat, die Ortschaftsräte, die Schulen und die Schulverwaltung einig darüber waren, dass es für Ammerbuch trotz allem wichtig sei, eine Gemeinschaftsschule zu realisieren, ging es nun darum Kosten einzusparen, Gegenfinanzierungsmöglichkeiten zu finden und Alternativen aufzutun. Hierbei war es der Gemeinde wichtig, alle denkbaren und von der Bürgerschaft vorgebrachten Standortvorschläge zu prüfen. Fokus lag hierbei immer auf dem Standort Altingen, um dem Ergebnis des Bürgerentscheids gerecht zu werden. Allerdings konnte keine der Optionen ein zufriedenstellendes Ergebnis herbeiführen. Mal lag es an Konflikten mit dem Regionalplan, mal an einer notwendigen Änderung des Flächennutzungsplans, was einen sehr großen Zeitverlust mit offenem Ergebnis bedeutet hätte. Die Suche nach Alternativen wurde ausgeweitet. Viele Möglichkeiten wurden analysiert und bewertet. Verschiedene Varianten wurden den Gremien vorgestellt und erläutert.

Präsentation aus der GR-Sitzung am 23.02.2015 zu den verschiedenen Standorten

Unter Berücksichtigung aller genannten Aspekte und der wesentlich geringeren Nettobelastung kam die Verwaltung und der Gemeinderat zu dem Ergebnis, dass der Standort Entringen der am ehesten finanzierbare ist. Aufgrund der Nähe zur Bahn und der Größe der Fläche ist er sehr gut für den Neubau des Bildungszentrum Ammerbuch geeignet. Der Zeitrahmen, in welchem die zugesagten Fördergelder bewilligt werden, ist knapp bemessen. Daher musste schnellstmöglich in die Planung für das Bildungszentrum Ammerbuch eingestiegen werden. Ziel ist ein Baubeginn noch im Jahr 2016 zu realisieren. Alle beteiligten Gremien sind auf Grundlage dieser Prüfergebnisse in die weitere Planung miteinbezogen worden. Diese Vorgehensweise sorgte für die notwendige Transparenz, welche wiederrum Vertrauen schuf und sich somit ein lebendiger Konsens ergab. Das Ergebnis ist eindeutig und sorgt für stabilen Rückenwind: Schulkonferenzen, der Schulbaubeirat, die Ortschaftsräte und die Gemeinderäte stimmen jeweils einstimmig für die Forcierung der Pläne am Standort Entringen.

Blick auf Entringen vom neuen Standort der Gemeinschaftsschule
Blick auf Entringen vom neuen Standort der Gemeinschaftsschule

Aktuelle Pläne und Sitzungsberichte aus dem Gemeinderat

Pläne Sporthalle

Pläne Gemeinschaftsschule

Grünplanung

Alle Sitzungsberichte zum Thema Bildungszentrum Ammerbuch inklusive Anlage finden Sie in unserem Ratsinformationssystem.