Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Notariat

Notariat Ammerbuch

Hausanschrift:
Entringen, Rollengasse 10 (über der Apotheke)
72119 Ammerbuch
07073 915950
poststelle(@)notammerbuch.justiz.bwl.de

Beschreibung:

  • Das baden-württembergische Amtsnotariat ist wie jedes Notariat zuständig für Beurkundungen jeder Art, wie beispielsweise Grundstückskaufverträge, Gesellschaftsverträge, Testament und Eheverträge, sowie für Beglaubigungen von Unterschriften, Handzeichen und Abschriften.
  • Die Besonderheit des baden-württembergischen Amtsnotariats besteht darin, dass die Notare für ihren Notariatsbezirk auch als Nachlassrichter, im württembergischen Rechtsgebiet zudem teilweise als Vormundschaftsrichter sowie als Grundbuchbeamte tätig sind.
  • Außerdem sind sie für die amtliche Verwahrung der Verfügungen von Todes wegen zuständig. Der Notar eröffnet als Nachlassrichter Testamente und erteilt Erbscheine.
  • Kranken oder Behinderten, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln, wird vom (württembergischen) Notar als Vormundschaftsrichter ein (rechtlicher) Betreuer bestellt.
  • In seiner Eigenschaft als Grundbuchbeamter dokumentiert der Notar außerdem die Rechtsverhältnisse an Grundstücken im Grundbuch.

Übergeordnete Dienststelle:
Landgericht Tübingen

Grundbuchamt Ammerbuch

Hausanschrift:
Entringen, Rollengasse 10 (über der Apotheke)
72119 Ammerbuch
07073 91595-0
poststelle(@)notammerbuch.justiz.bwl.de

Beschreibung:
Die Aufgabe des Grundbuchamtes ist die Führung des Grundbuchs.

Es ist zuständig für sämtliche Eintragungen in das Grundbuch, wie insbesondere:

  • Eigentumsumschreibungen
  • Grundschulden
  • Hypotheken
  • Grunddienstbarkeiten
  • Vormerkungen

Der Bürger kann, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt, Einsicht in das Grundbuch nehmen. Ein berechtigtes Interesse besteht zum Beispiel beim Eigentümer oder Gläubiger.

Grundsätzliches:
Im württembergischen Landesteil sind die Grundbuchämter bei den Notariaten angesiedelt - so auch in Ammerbuch. Gleiches gilt im badischen Landesteil für die größeren Städte, in den kleineren Gemeinden sind die Grundbuchämter dagegen den Gemeindeverwaltungen angegliedert.